How to write a comment

Abitur

Write a Comment” ist eine Aufgabenstellung, mit der Schüler und Schülerinnen immer wieder konfrontiert werden. Auf dem Weg zum Abitur muss man zahlreiche Comments schreiben und ein Comment kann auch im Abitur selbst vorkommen. Die meisten Schüler haben vor allem Probleme mit dem Aufbau und wir hoffen, dass dieser hier gut erklärt ist.

In einem Comment sollst du deine eigene Meinung darstellen.

Bevor du anfängst zu schreiben solltest du dir möglichst viele Argumente für deine Meinung überlegen. Damit verhinderst du, dass du nach 60 Wörtern plötzlich nicht mehr weiter weißt. Achte dabei darauf, dass die Argumente für deine Meinung stärker sind als mögliche Kontraargumente.

Hinweis: Mittlerweile ist es üblich, dass die Argumente der Gegenseite nicht mehr mit einbezogen werden. Am besten fragt ihr aber noch einmal eure Lehrer. Es bleibt dann bei der Darstellung der eigenen Meinung durch logisch gegliederte Argumente.

Write a comment – Beispiel 1 – Immigration to US (discuss)
Write a comment – Beispiel 2 – Cloning of human cells (discuss)
Write a comment – Beisipel 3 – Comment on “Food Security” (comment on)

Write a comment – Connectives

Ein comment wird grundsätzlich im simple present geschrieben!

Write a Comment: Einleitung

Der Einleitungsparagraph des Comment hat die Aufgabe, an das Thema heranzuführen und die Aufmerksamkeit und das Interesse des Lesers zu wecken.

Beispiel 1

Nowadays there are many discussions about food security and genetically modified food. In the following comment I will discuss whether genetically modified food should be forbidden or not.

Beispiel 2

The discussion about the prohibition of alcohol becomes very popular, as there are more and more children addicted to this drug. In the following comment I will discuss whether a new law is necessary or not.
(= Die Diskussion über ein Alkoholverbot wird sehr beliebt, da es mehr und mehr Kinder gibt, die alkoholsüchtig sind. In dem folgenden “Comment” werde ich diskutieren, ob ein neues Gesetz notwendig ist oder nicht.

Beispiel 3

Nowadays many people think that alcohol should be forbidden. Is that right?
(= Heutzutage denken viele Leute, dass Alkohol verboten werden sollte. Ist das richtig?)

Dies ist eine ziemlich kurze, aber wirkungsvolle Einleitung. Sie drückt aus, dass das Thema aktuell ist (=nowadays) und weckt die Aufmerksamkeit des Lesers durch die Frage : Is that right?. (Manche Lehrer und Vorgaben ziehen Punkte ab für solche Fragen, da der Text damit an “formalem Wert” verliert. Klärt dies am besten noch einmal mit euren Lehrern ab)

Write a Comment: Hauptteil

 

Der Hauptteil besteht hauptsächlich aus Pro – und Contra Argumenten. Meine Empfehlung ist es, mit den Contra Argumenten anzufangen. Dabei fängst du mit dem stärksten Contraargument an und endest mit dem schwächsten. Dadurch erreichst du, dass die starken Argumente schnell in Vergessenheit geraten, wenn dein Comment sich dem Ende nähert.
Danach folgen die Proargumente. Hier fängst du hingegen mit dem schwächsten an, damit das stärkste den Lesern am längsten in Erinnerung bleibt.

 

Beispiel

Angenommen man ist für ein Alkoholverbot:

1) stärkstes Argument gegen ein Alkoholverbot
2) 2. stärkstes Argument gegen ein Alkoholverbot
3) …
4) ..
5) schwächstes Argument gegen ein Alkoholverbot

1) schwächstes Argument für ein Alkoholverbot
2) 2. schwächstes Argument für ein Alkoholverbot
3) …
4) …
5) …
6) stärkstes Argument für ein Alkoholverbot

Write a Comment: Schluss

Der Schluss enthält eine Zusammenfassung und ggf. deine Antwort auf die in der Einleitung gestellte Frage.
Wichtig ist, dass du im Schluss wirklich zum Ende kommst und keine neuen Gedanken mehr einführst!

Beispiel:

In conclusion you can say that it is definitely right to pass a new law as we have to protect our children as well as we can.

Hat euch die Seite gefallen? Schaut doch auch mal hier vorbei: Summary schreiben

 

Jetzt Autor werden für www.prima-produkte.de und Geld verdienen!

Du bist auf der Suche nach einem Nebenjob? Erstelle Beiträge für www.prima-produkte.de und erhalte 10 Euro pro Beitrag! Mehr Informationen findest du hier.

Fehler gefunden?

Helft mit die Qualität von Lumalo zu verbessern, indem ihr uns auf Fehler im Text hinweist. Hinterlasst dazu einen Kommentar mit der Textstelle und sagt uns, was falsch ist. Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen!



10 Comments

  1. Hallo, danke für diese wirklich gelungene Erkärung, hat mir sehr geholfen!

    Allerdings kriegen wir immer in der Schule zu hören, dass es ein absolutes Unding sei, in der Einleitung “I” zu benutzen, also zu erklären, was ich gerade analysiere, kommentiere etc.

    Nur als kleine Anmerkung, trotzdem Danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.